Unsere aktuelle Sendung:

Themen:
die Mahnwache in Spay gegen den Bahnlärm, das 45-jährige Jubiläum des Rhenser Fanfarenzuges mit der Rhenser Kirmes und die Deutsche Meisterschaft "Ultrastein und Strongest Woman", die am 07.05.2016 auf dem Sportplatz in Brey ausgetragen wurde, ein Interview mit Ramona Vogt, Siegerin in ihrer Altersklasse, Interview mit Landrat Dr. Alexander Saftig zur Wirtschaftslage und der aktuellen Füchtlingssituation im Landkreis und Thomas Mohr, der sich dafür  mit seiner Schwimmschule in Rhens engagiert, Aufnahmen des Sportplatzes, kritische Anmerkungen zur Beschilderung in Rhens und ein kurzes Video mit Impressionen bei Nacht.

Themen:
Einsegnung eines neuen Einsatzfahrzeuges des DRK Rhens, Besichtigung der neuen Produktionsstätten der Firma Schottel in Dörth durch den Freundschaftskreis Rhens-Bramley, Stadtführung anlässlich des 640-jährigen Bestehens des Rhenser Königsstuhls,  Interview mit Andrea Rüdell vom Spayer "Posthof", Infos zum Programm der Rhenser Kirmes: Interview mit Achim Borchers (Fanfarenzug), Bürgermeister Raimund Bogler und Heinz Schrumpf (Vereinsring), Bewerbung der Breyer Sportler für die Sportmedaille des Landkreises MYK,  Interview mit Julia Kasper von "holzgespür", Interview mit dem ehemaligen Breyer Bürgermeister Rudolf Knep zur Renaturierung des Breyer Baches.

Themen: das Engagement des TUS Rhens für den Sportplatz und für Flüchtlinge, ein Selbstverteidigungskurs für Frauen, der Festakt zum 40-jährigen Bestehen des SPD-Ortsvereins in Brey, die Übergabe eines Schecks der SPD Rhens an das Koblenzer  Projekt "MAMPF". Infos, Probenausschnitte und ein Interview zum neuen Theaterstück der "Lichtspielbühne", Gespräch mit Förster Dieter Kaul zum Biotop, das letzten Herbst in der ehemaligen Kiesgrube am "Kieselberg" angelegt wurde.

Themen: ein kurzer Rückblick auf Höhepunkte der Fastnacht mit einem Ausschnitt der Rede von Guido Schultes zum Thema "Müll" und der Verabschiedung von Martin Bartmann und Michael Diezel als Sitzungspräsidenten der Spayer "Boxelöfter", ein Interview mit Désirée Just und Hannes Mager zum neuen Theaterstück der Rhenser "Lichtspielbühne", das im April Premiere hat, eine Ausstellung der Rhenser Künstlerin Irmgard Dempe in der Koblenzer Filiale der Sparkasse, der Besuch der Wirtschaftsministerin Eveline Lemke in der Schreinerei Specht in Waldesch, Luftbilder der Baustelle im Gewerbegebiet am Rhenser Kreisel und auf dem Sportplatz sowie ein Interview mit Achim Borchers, der mit dem Fanfarenzug Rhens die Rhenser Kirmes vom 5. bis 8. Mai zu neuem Leben erwecken wird und dabei alle Rhenser Vereine um aktive Mithilfe bittet.

Themen: Ausschnitte der Neujahrsempfänge in Brey mit Musik von Sarah und Carolin Jedersberger, Ansprache von Ortsbürgermeister Hans-Dieter Gassen, Verleihung der Ehrenplakette an Bernhard Hoffmann, Musik der Kindergartenkinder und Sternsinger, Gratulation von Thomas Klotz, dem  Vorsitzenden des Vereinsrings,  und mit den Sternsingern;  Neujahrsempfang der Kirchen- und Zivilgemeinde in Spay mit den Sternsingern, der Musikkapelle der Frw. Fw. Spay,  Ansprachen von Manuela Pelz (Vorsitzende des Pfarrgemeinderates) und Ortsbürgermeister Peter Heil, Verleihung der Spayer Ehrenplakette an die Herren der Altersabteilung der  Frw. Feuerwehr Spay;  Neujahrsempfang der Stadt Rhens mit dem Kinder- und Jugendchor "Kolibris" aus Koblenz-Pfaffendorf, Ansprache des Stadtbürgermeisters Raimund Bogler und Verleihung des Rhenser Stadtsiegels an Leni Rausch. Harald Gluth wird zu der Speisegaststätte "Rhein-Klause" interviewt, die er zusammen mit seiner Frau in Rhens eröffnet hat, und im Rahmen der Reihe "3 Fragen, 6 Antworten und was ich schon immer mal sagen wollte"  nehmen die Waldescher Politiker Gerold Schmidt (CDU) und Karl-Heinz Schmalz (Ortsbürgermeister, FWG) Stellung zu den Themen Fusion der VG Rhein-Mosel, Dorfmoderation und Internetzugang in Waldesch. Am Ende der Sendung nahm das Team von "Wir in Rhens" an einem geselligen Mittagessen teil, das in Brey regelmäßig für Senioren angeboten wird und bei dem Annemie Thum zur Arbeit der AG "Altern in Brey" interviewt wurde.

 

Themen:

ausführliche Interviews mit Mario Specht in Waldesch zu den Projekten in seiner Tischlerei, Bericht über die Baumaßnahmen der L 208 (Straße von Rhens nach Waldesch), Interview mit Herrn POK Jochen Schweig, dem neuen für uns zuständigen Bezirksbeamten der Polizeiinspektion Boppard, die Rubrik "3 Fragen, 9 Antworten - und was ich schon immer mal sagen wollte" mit dem Breyer Ortsbürgermeister Hans-Dieter Gassen sowie den Fraktionsvorsitzenden Werner Müller, FWG, und Christopher Schuth, CDU und die Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier der Arbeiterwohlfahrt (Brey-Rhens-Spay).

Themen: das 10-jährige Jubiläum der Rhenser Schwimmschule Mohr, Auftritt von Rainer Zufall alias "Hejel" im "Grünen Brunnen" Spay, Umzug der Goldschmiede Just, ein Kurzbesuch bei den Freunden in der Rhenser Partnerstadt Bramley anlässlich des dortigen "Bonfire",  Interviews mit Ruth und Hanspeter Hartmann zum aktuellen Hilfstransport der "Aktion Direkthilfe", der offizielle erste Spatenstich für den neuen Rhenser Sportplatz, Ausschnitte der Sitzung der Rhenser "Möhnen vom Scharfen Turm", Besichtigung der Burg Maus durch den Freundschaftskreis Rhens-Bramley,  "3 Fragen - 12 Antworten" mit Ute Weinowski-Rausch, Christoph Bartmann, Günther Stein und Ortsbürgermeister Peter zu den Themen "Fusion zur Verbandsgemeinde Rhein-Mosel", "Windräder im Bereich der Marksburg" und "Flüchtlinge in Spay", Bericht mit Interviews zum Druck von Weihnachtskarten in der Rhenser Grundschule am Königsstuhl und ein kurzer Ausschnitt des Konzertes des Mandolinenclubs "Hirundo" im Kaisersaal.
Erstausstrahlung im Offenen Kanal, OK4-TV, am 29.11.2015.<< Neues Textfeld >>

Themen:

neue Mülltonnen in Rhens,  der Festakt zum "Tag der Deutschen Einheit" am 3. Oktober am Rhenser Königsstuhl mit Ausschnitten der Festrede von Ernst H. Lutz,  Generalmajor a.D.  und Musik der Jugend-Feuerwehrkapelle Lay, 5 Fragen an den Rhenser Stadtbürgermeister Raimund Bogler und die SPD-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat, Dr. Christine Goebel (zu den Themen Fusion VG Rhein-Mosel, Windräder, Stellplätze für Wohnmobile, Zukunft des Rhenser Kaisersaals und der Flüchtlingsproblematik), Vorstellung der neuen Sekretärin des Rhenser Bürgermeisters, Umzug der Postagentur,  das 2.  Oktoberfest im Rhenser Kaisersaal, organisiert und gestaltet vom Fanfarenzug und dem Musikverein "Concordia" und die Übernahme der Rhenser "Apotheke am Königsstuhl" durch Alexandra und Markus Jäger.

Die Themen:

Mahnwache in Braubach gegen die geplanten Windräder im Bereich der Marksburg, Impressionen vom "Scharfen Turm" am Rhenser Rheinufer aus der Vogelperspektive, Begegnung mit unseren Freunden in Bramley (im Frühjahr 2015), kritische Anmerkungen zur Darstellung unserer VG Rhein-Mosel im Internet,  Videoclip "Sunrise" von und mit Herbert Basten.

Die Themen: ein Boule-Turnier des TUS Rhens und Interview mit Joseph Hubertus, dem Betreuer der Boule-Abteilung, die von der VG Loreley geplanten Windräder im Bereich der Marksburg (dazu ein ausführliches  Interview mit Marco Jost, einem Mitglied des dortigen Verbandsgemeinderates) und Ausschnitte eines Theaterstückes, das das "Transparente Theater Heusenstamm" am Freitag vor "Rhein in Flammen" beim Weingut Volk in Spay aufgeführt hat.
Anne Roy und Michael Dempe zeigen, wie viel Arbeit sich die Mitglieder der Frw. Feuerwehr und der Musikkapelle der Frw. Feuerwehr  auch dieses Jahr wieder mit der Spayer Kirmes gemacht haben. Dazu konnte Bernd Weingart interviewt werden und der Braubacher Schreinermeister Jürgen Zmelty, der die Kulissenteile für die "Scheunenparty" zur Verfügung gestellt hatte.
Am Schluss der Sendung wird ein neues Projekt vorgestellt: eine Stadtführung durch Rhens auf dem Segway.

Themen der Folge 92:

 

Ausführliches Interview mit dem Tourismus-Team der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel: Iris Klee (Rhens), Vanessa Dietrich (Alken), sowie die Gastgeber Beate Strohmeyer und Karl-Heinz Vaßen sprechen über die Pläne und Perspektiven des Tourismus in unserer Verbandsgemeinde, 

Interview mit der Malerin Lucia Hinz, die mit ihrem Atelier in das Gebäude des früheren Restaurants "Zum Schiffchen" in Rhens gezogen ist,    

Mary Schaab und Alleinunterhalter Herbert Basten berichten anlässlich der Veranstaltung "Brey tanzt" über die Pläne der "Freizeitfreunde Mittelrhein", die dazu beitragen werden, das kulturelle Angebot in Brey noch weiter auszubauen,

Ausschnitte aus dem Programm des Waldescher Kabarettisten Heri Lehnert und einem hervorragenden Konzert des Chores "EsTraChorD" in der Pfarrkirche Waldesch unter der Leitung von Martin Ramroth - ein Ensemble, das zu den bedeutendsten Europas gehört und bereits als bester deutscher Chor ausgezeichnet wurde,

Impressionen vom "Kröbbelchesfest" des Fördervereins derFrw. Fw. Spay am Boxelöfterplatz bei "Tal total" (mit der Musikkapelle der Frw. Fw). 

Themen in Folge 91 vom 28.06.2015:
Start des erfolgreichen 16. Mountainbike-Marathons in Rhens, 
Einweihung der Bänke am Lindenbaum (musikalisch umrahmt vom Fanfarenzug Rhens). Weinbruderschaft "Breyer Hämmchen e.V.", 
Interview mit der Vorsitzenden Ursula Mogg und Hobbywinzer Helmut Hammes, Tourismus in der Verbandsgemeinde, Info-Veranstaltung für die Gastgeber, Interview mit Iris Klein und Vanessa Dietrich, Mitarbeiterinnen der Tourist-Info, 
Ausschnitte eines Nachmittags mit dem Mandolinen​club "Hirundo" im Kaisersaal Rhens, Frauenchor Quodlibet aus Rübenach, Ehrung von "Boy" Schubach für 50-jährige engagierte Mitgliedschaft beim Wander- und Mandolinenclub "Hirundo", neues Einsatzfahrzeug des Löschzuges der Frw. Feuerwehr Rhens, Ausschnitte des ersten Breyer Dorffestes, das Bürgermeister Hans-Dieter Gassen unter dem Motto "Brey spielt" eröffnete, Plakatieren an der B9 in Brey und die neu gestaltete Straße zwischen Rhens und Waldesch.

Themen der Folge 90 vom 31.05.2015:  

Besuch von Schülerinnen aus der Rhenser Partnerstadt Bramley, offizielle Übergabe des Spayer Kunstrasenplatzes mit Musik der Musikkapelle der Frw. Fw. Spay, Verleihung des Ehrenamtspreises an Jens Zimmermann, Einsegnung des Platzes durch Kaplan  Shijo Puthuvelil,  Ausschnitte des Frühlingskonzertes des Musikvereins "Concordia" mit der feierlichen Ernennung von Werner Ackermann zum Ehrenmitglied, Vernissage einer Fotoausstellung von Jürgen Spitzlay und Besuch des Freundschaftskreises Rhens-Bramley in der englischen Partnerstadt (Ankunft im Regen, Ausflug nach Beachy Head, Brighton, Fahrt auf dem Wey-Canal, Eröffnung der Bramley-Fete durch Heinz Schrumpf, Tauziehen, BarnDance und Übergabe der Gastgeschenke).

Themen in Folge 89  vom 26.04.2015:

Vorstellung des aktuellen Teams, das die Sendereihe "Wir in Rhens" gestaltet und produziert, Präsentation des neuen Buches "Grausamkeit und Aberglaube" - ein authentischer Roman von Wolfgang Scherhag über "Frauenschicksale in Rhens am Rhein 1645", der kürzlich vom Sohn des Autors im Rhenser Rathaus vorgestellt wurde, 
Premiere der Kriminalkomödie "Wer erschoss Noah Duprais?" der Rhenser  Lichtspielbühne, ein Kinotrailer zum Thema "sexualisiere Gewalt", Interview und Konzertausschnitt mit "Der Manu", "Singer and Songwirter", im Rhenser "Streichholz", Interview mit Frank, dem Wirt des "Streichholz", Gewinnspiel, bei dem es fünf Eintrittskarten für das "Dynamikum" in Pirmasens zu gewinnen gibt, Veranstaltungshinweise und Frühlingsimpressionen am Lindenbaum.